Affoltern am Albis: Verkehrseinschränkungen an der Obfelderstrasse ab 27. März 2017

20.03.2017 - Medienmitteilung

Zurück zu Medienmitteilungen

An der Obfelderstrasse in Affoltern am Albis entsteht bei der Einmündung der Flurweidstrasse ein neuer Kreisel. Mit diesem soll inskünftig der geplante Hornbach-Baumarkt erschlossen werden. Die Bauarbeiten, die zu Verkehrseinschränkungen führen, beginnen am Montag, 27. März, und dauern voraussichtlich bis Mitte Juli 2017.

Der Verkehr wird mit einer Lichtsignalanlage einspurig durch den Baustellenbereich geführt. Die Einmündung der privaten Flurweidstrasse in die Obfelderstrasse ist während den Bauarbeiten gesperrt. Eine Umleitung über die Alte Obfelderstrasse ist signalisiert. Die Zufahrt zu den Liegenschaften im Baustellenbereich ist mit wenigen Ausnahmen gewährleistet. Es ist aber mit Behinderungen und Wartezeiten zu rechnen.

Während der gesamten Bauzeit werden die Buslinien aufrechterhalten. Mögliche Verschiebungen der Haltestelle Moosbach werden rechtzeitig kommuniziert.

Zurück zu Medienmitteilungen