Strassenlärm

Sanierungsregionen

Aus ablaufstrategischen Überlegungen wird nicht gemeindeweise saniert. Im Mehrjahresplan wurden Sanierungsprogramme für 18 flächendeckende Sanierungsregionen erstellt. Die Städte Zürich und Winterthur bilden zwei zusätzliche separate Sanierungsregionen. Die Regionen bilden jeweils eine geografische und verkehrstechnische Einheit. Jede Gemeinde des Kantons ist einer Region zugeteilt.
Der Mehrjahresplan 2018 definiert für alle Handlungsfelder und Gemeinden den Sanierungszeitpunkt und verteilt das Budget gleichmässig über die Jahre. Er ist das Lenkungs- und Kontrollinstrument der Sanierungsprogramme. Er zeigt den Sanierungsstand und die Zielerfüllung der laufenden Projekte und löst erforderliche Aktionen und Massnahmen aus.

Begriffliches 
MehrjahresplanMit dem Mehrjahresplan 2018 erfüllt der Kanton die Forderung laut LSV, jedes Jahr Pläne über die in den folgenden Jahren zur Ausführung vorgesehenen Massnahmen bei den Strassen zu erstellen.
SanierungsprogrammAn Hand von Sanierungsprogrammen legt der Kanton das koordinierte Vorgehen in jeder der 18 Sanierungsregionen fest.
SanierungsprojektMittels Sanierungsprojekten wie in der LSV gefordert werden auf Basis der Mehrjahrespläne konkrete Massnahmen an einzelnen Strecken der Gemeinden erwogen und ihre Umsetzung eingeleitet.

Zuständigkeit in den Sanierungsregionen

Es wurden die folgenden 18 Sanierungsregionen definiert und deren zuständige Projektleitungen zugeteilt:

AbkürzungSanierungsregionZuständigkeit
(Projektleitung TBA / Fachstelle Lärmschutz)
EGLEglisauGian-Reto Fasciati
FLHFlughafenGian-Reto Fasciati
FURFurttalGian-Reto Fasciati
GLMGlattal mittleresCorinne Brown
GLUGlattal UsterPeter Angst / Corinne Brown
ICHIrchelAndrin Widmer
KMTKempttalPeter Angst
KNOKnonaueramtPeter Angst
LIMLimmattalAndrin Widmer
OLNOberland NordPeter Angst
OLSOberland SüdWerner Moser / Andrin Widmer
SLNSeeufer links NordPeter Angst / Corinne Brown
SLSSeeufer links SüdPeter Angst
SRNSeeufer rechts NordGian-Reto Fasciati
SRSSeeufer rechts SüdGian-Reto Fasciati
TOSTösstalWerner Moser
WEL-NWeinland NordGian-Reto Fasciati
WEL-SWeinland SüdWerner Moser
WIOWinterthur OstCorinne Brown

Stand Lärmsanierung Staatsstrassen nach Regionen

Die regionenweise Lärmsanierung entlang der Staatsstrassen wird im ganzen Kanton nach demselben Ablauf durchgeführt.

Abbildung einer Übersichtskarte der Lärmsanierung der Staatsstrassen im Kanton Zürich

 

Die Reihenfolge, nach der die Sanierungsregionen zum Zug kommen, wird aus der LSV vorgegeben: Entscheidend ist die Höhe der Lärmbelastung und die Anzahl der Betroffenen.

Kontakt Projektleitung: