Schiesslärm

Das Schiesslärm-Informationssystem

Im Kanton Zürich zählt man 149 300m-Schiessanlagen. Daneben existieren rund 126 50m- und 25m-Anlagen für den Pistolenbetrieb.
Die GIS-Anwendung zeigt die 149 Anlagen mit einem 300m-Schiessstand im Kanton Zürich und die jeweils möglicherweise lärmbetroffene Umgebung.

Abbildung der Benutzeroberfläche des Gis Browsers

Für Vorhaben innerhalb von Schiesslärm-Perimetern gemäss Schiesslärm-Informationssystem liefert das System die für Immissionsberechnungen erforderlichen aktuellen Anlagedaten.

Ergeben Überprüfungen auf Grund der periodisch erhobenen Betriebsdaten, dass mit Überschreitungen der Lärmgrenzwerte zu rechnen ist, wird der Anlagehalter zur Sanierung verpflichtet.

Bei Überschreitungen der Grenzwerte der 300m-Teilanlagen im Kanton Zürich mussten die Anlagehalter in den 1990er-Jahren Sanierungsmassnahmen treffen.