Bauvorhaben

Lärmschutz im Bauprozess

Die Planung jedes Bauwerks hat sich mit Lärmimmissionen und -emissionen auseinander zu setzen. Je früher, umso besser und erfolgsversprechender. Grundsätzlich gilt: Vorsorgen und integrieren ist einfacher als nachbessern und flicken.

Architekturwettbewerbe bieten eine Chance, bereits in einem konzeptionellen Stadium Lärmfragen anzugehen. Der Jury und den Programmerstellern kommt dabei eine ebenso wichtige Rolle zu wie den Teilnehmenden.